piwik-script

Intern
    Institut für Hygiene und Mikrobiologie

    Getunte Immunzellen gegen Pilzinfektion

    29.09.2022

    CAR-T-Zellen sind aus der Krebsmedizin nicht mehr wegzudenken. Aber es gibt potenziell andere Anwendungsmöglichkeiten: In einer neuen Studie, die aktuell in Science Translational Medicine publiziert wurde, konnten Wissenschaftler aus dem IHM dazu beitragen, ein CAR-T-Zell-Konstrukt gegen den pathogenen Schimmelpilz Aspergillus fumigatus zu entwickeln und zu zeigen, dass damit eine Immuntherapie für lebensbedrohliche Infektionen durch diesen Pilz möglich werden könnte.

    CAR T cells targeting Aspergillus fumigatus are effective at treating invasive pulmonary aspergillosis in preclinical models.

    Michelle Seif, Tamara Katharina Kakoschke, Frank Ebel, Marina Maria Bellet, Nora Trinks, Giorgia Renga, Marilena Pariano, Luigina Romani, Beeke Tappe, David Espie, Emmanuel Donnadieu, Kerstin Hünniger, Antje Häder, Markus Sauer, Diane Damotte, Marco Alifano, Lewis White, Matthijs Back,Thomas Nerreter, Markus Machwirth, Oliver Kurzai, Sabrina Prommersberger, Hermann Einsele, Michael Hudecek, and Jürgen Löffler

    Science Translational Medicine, 28 Sep 2022, Vol 14, Issue 664

    Die Publikation finden Sie hier.

    Zurück