piwik-script

Intern
    Institut für Hygiene und Mikrobiologie

    Prof. Dr. med. Matthias Frosch

    Institut für Hygiene und Mikrobiologie

    Josef-Schneider-Straße 2 / E1
    97080 Würzburg

    Tel.: ++49 931-31-46160                                                         
    Fax: ++49 931-31-46445

    Mail: mfrosch(at)hygiene.uni-wuerzburg.de



     

    Curriculum vitae

     

     

    geboren

    24.02.1960 in Mainz, Deutschland

     

    1979-1986

    Studium der Humanmedizin, Universität Mainz

     

    1986

    Promotion zumDr. med. "summa cum laude", Universität Mainz (InstitutfürMedizinische Mikrobiologie, Prof.Dr. D. Bitter-Suermann)

     

    1986-1987

    Post-Doc, Max-Planck InstitutfürBiologie (Prof. T. F. Meyer), Tübingen

     

    1987-1994

    WissenschaftlicherMitarbeiter und Arbeitsgruppenleiter, InstitutfürMedizinische Mikrobiologie, MedizinischeHochschule Hannover

     

    1992

    Habilitation und venialegendifürMedizinische Mikrobiologie, MedizinischeHochschule Hannover

     

    1994-1996

    Hermann und Lilly Schilling-Professur, MedizinischeHochschule Hannover

     

    1996-

    Vorstand des Institutsfür Hygiene und Mikrobiologie, UniversitätWürzburg

     

     

     

    Forschungsschwerpunkte

     

    Molekularbiologie und Pathogenität von Meningokokken

     

     

    Genomforschung anpathogenenBakterien

     

     

    MolekulareEpidemiologiepathogenerBakterien

     

     

     

    Preise und Auszeichnungen

     

    1986

    Heinz Maier-Leibnitz-Preis (Deutsche Forschungsgemeinschaft)

     

    1986

    TancréPreis (Promotionspreis der MedizinischenFakultät, Universität Mainz)

     

    1993

    Forschungspreis der DeutschenGesellschaftfürPädiatrischeInfektiologie (DGPI)

     

    1995

    bioMérieux-Diagnostikpreis der DeutschenGesellschaftfür Hygiene und Mikrobiologie (DGHM)

     

    1998

    Hauptpreis derDeutschenGesellschaftfür Hygiene und Mikrobiologie (DGHM)

     

    2003

    Ruf auf eine C4 Professurfür Hygiene und Medizinische Mikrobiologie, Universität Heidelberg (abgelehnt)

     

    2006

    Albert Kölliker-Lehrpreis, MedizinischeFakultät, UniversitätWürzburg

     

    2008

    Aronson-Preis, Senat und Charité Berlin

     

     

     

    Projekt Management (Auswahl)

     

    2001-2005

    Koordinator "Implication of meningococcal epidemiology and population biology on public health in Europe", EU Biomed

     

    2008-

    Koordinator “Laboratory Surveillance of Invasive Bacterial Diseases” (European Centre for Disease Prevention and Control)

     

      

     

    Fakultätsgremien

    2002-2006

    Studiendekan, MedizinischeFakultät, UniversitätWürzburg

     

    2006-

    Dekan, MedizinischeFakultät, UniversitätWürzburg

     

    2006-

    Mitglied des Vorstands des UniversitätsklinikumsWürzburg

     

    2008-2011

    Sprecher des ZentrumsfürInfektionsforschung, UniversitätWürzburg

     

    2008-

    Vorstandsmitglied des ZentrumsfürInfektionsforschung, Universität Würzburg

     

     

     

    Positionen in Gremien

     

    1999-2004

    Schriftführer der DeutschenGesellschaftfür Hygiene und Mikrobiologie (DGHM)

     

    2004-2006

    Präsident der DeutschenGesellschaftfür Hygiene und Mikrobiologie (DGHM)

     

    2005-2010

    Präsident der European Meningococcal Disease Society (EMGM)

     

    2012-

    Mitglied des wissenschaftlichenBeirats der Behring-Roentgen Stiftung

     

    2012-

    Mitglied des Kuratoriums des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik

     

    2012-

    Präsident der Stiftung der DeutschenGesellschaftfür Hygiene und Mikrobiologie (DGHM)

     

     

     

    Editorial Boards

     

    1999-

    Editorial Board “International Journal of Medical Microbiology”

     

    2002-2005

    Editor “Journal of Infection”

     

    2004-

    Editorial Board “Infection and Immunity”

     

     

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Institut für Hygiene und Mikrobiologie
    Josef-Schneider-Straße 2
    97080 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Campus Medizin
    Campus Medizin