Intern
    Institut für Hygiene und Mikrobiologie

    Infektionsserologie

    Bei einem Teil der bakteriellen Infektionskrankheiten, wie z.B. der Syphilis/Lues oder der Borreliose sind die Erreger bei Auftreten der klinischen Symptomatik nur noch kurzfristig nachweisbar oder der direkte Erregernachweis ist technisch schwierig.
    Infektionen des Magen-Darm Traktes durch Yersinien, Salmonellen, Shigellen und des Urogenitaltraktes durch Chlamydien und Gonokokken können Auslöser postinfektiös auftretender reaktiver Arthritiden sein. Klinische Beschwerden liegen also zu einem Zeitpunkt vor, an dem die ätiologische Abklärung durch den direkten Erregernachweis gewöhnlich nicht mehr möglich ist.
    In diesen Fällen sollte die Sicherung der Diagnose durch den Antiköpernachweis versucht werden.

    In der Infektionsserologie am IHM werden über 80 Parameter von über 30 verschiedenen Infektionserregern bestimmt. Das Spektrum der zum Antikörpernachweis eingesetzten Verfahren umfasst:


    • Agglutinationen (Hämagglutination/Partikelagglutination),
    • Komplementbindungsreaktionen
    • quantitative und qualitative ELISAs
    • indirekte Immunfluoreszenz
    • Immunelektrophorese
    • Immunoblots (Borrelia burgdorferi, Campylobacter, Yersinia, Helicobacter pylori, Treponema pallidum)
    • TB-EliSpot.


    Für die Betreuung und Überwachung von immunsupprimierten Patienten und Intensivpatienten bieten wir die Bestimmung von Pilzantigenen an (Candida-Mannan-Antigen, Aspergillus-Galaktomannan und Cryptococcus-Kapsel-Antigen).

    Zum Nachweis der latenten M. tuberculosis-Infektion haben wir unsere Diagnostik durch Einführung des TB-EliSpot-Assays erweitert. Hierbei erfolgt der Nachweis einer γ-Interferon Sekretion (T-cell Interferon γ release assays - TIGRAs) durch M. tuberculosis spezifische T-Lymphozyten nach Kontakt mit den Antigenen ESAT-6 oder CFP-10.

    Prof. Dr. med. Alexandra Schubert-Unkmeir (Bereichsleitung)

    Dr. med. T. T. Lam (stellv. Bereichsleitung)

    Leistungskataloge Serologie

    Leistungsverzeichnis

    Kontakt

    Institut für Hygiene und Mikrobiologie
    Josef-Schneider-Straße 2
    97080 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Campus Medizin